Operative Exzellenz in der Instandhaltung.

18. September 2020

operative-exzellenz-der-instandhaltung-2_Instandhaltungskosten

Müssen die Instandhaltungskosten tatsächlich jedes Jahr steigen?

In bestimmten Branchen ist es zu einer immensen Technisierung und Automatisierung der Produktionsprozesse gekommen. Dies hat zu einer deutlichen Steigerung der Anlagenintensität und -komplexität sowie einem höheren Anlagenverkettungsgrad geführt.

Die Bedeutung der Instandhaltung hat unter diesen Umständen deutlich an Stellenwert für den operativen Erfolg gewonnen.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie durch Optimierungsansätze und eine klare Strategie für eine kostenoptimale Instandhaltung sorgen und somit eine hohe Anlagenverfügbarkeit und deren Performancesteigerung sicherstellen können!

Unsere Expertise hilft Ihnen:

  • Schwachstellen in den Prozessen und damit verbundene Optimierungspotenziale zu erkennen
  • Die technische Verfügbarkeit der Anlagen zu steigern
  • Eine optimale Balance zwischen der Anlagenperformance und den Kosten für die Instandhaltung im Anlagenmanagement zu finden

Optimierung der Instandhaltungskosten

Optimierung der Instandhaltungskosten

Für eine funktionierende und kostenoptimale Instandhaltung braucht es die richtige Strategie

04-1

Achten Sie auf drei wesentliche Bausteine für operative Exzellenz in der Instandhaltung!

05-1

Effizienz im Tagesgeschäft durch eine optimale Gestaltung des operativen Instandhaltungskreislaufs

06-1

Die erprobte und gezielte Analyse der Instandhaltungsorganisation identifiziert Schwachstellen und bewertet die Verbesserungspotenziale

07-1

Die erprobte und gezielte Analyse der Instandhaltungsorganisation identifiziert Schwachstellen und bewertet die Verbesserungspotenziale

08-1

Setzen Sie in der Konzeption an der Wurzel an!

systemgestützte Kapazitätsplanung

Erkennen Sie Verlustleistungen!

10-1

Umsetzungsstärke durch erfahrene Teams und Pragmatismus – Behalten Sie das Tempo bei!

11-1

Branchenbeispiel Holzverarbeitung: Effizienzsteigerung und Kostensenkung durch Standardisierung und Produktivitätssteuerung

12-1

Branchenbeispiel Holzverarbeitung: Beispielhafte Studien zur Ermittlung der Ansätze und der Optimierungspotenziale

13-1

Back
to top

Die Autoren und die Redaktion

Florian Langer

Clemens Satke

Johanna Jetschgo

Florian Schatz